Fragen und Antworten

Wann sollten wir uns um einen Fotografen kümmern?
Je früher desto besser! Nicht nur Locations sind sehr früh ausgebucht, sondern auch Fotografen. Wenn Ihr also Euren Hochzeitstermin wisst, solltet Ihr schnellstmöglich Euren Wunschfotografen anfragen. Ein Jahr im Voraus ist zu empfehlen.

Wieso gerade du?
Im Rhein-Main-Gebiet gibt es viele gute Hochzeitsfotografen. Ihr solltet auf jeden Fall folgende Punkte berücksichtigen: Gefallen Euch der Stil der Bilder auf der Website und ist Euch der Fotograf sympathisch? Mein größtes Ziel ist es, dass Ihr Euch mit mir als Fotograf wohl fühlt. Den größten Teil des Tages werdet Ihr mich kaum bemerken. Hier und da werde ich Euch aber gerne auch mal einen Tipp geben, so dass wir die schönsten Momente ungezwungen und bestmöglich für immer festhalten können.

Wie können wir dich für unsere Hochzeit buchen?
Ganz einfach. Kontaktiert mich hier. Solltet ihr nach 24 Stunden noch keine Antwort haben, dann checkt bitte auch Euren Spam Ordner. Wenn beim Kennenlerngespräch dann alles passt, bestätigt Ihr mir die Buchung. Ich blocke dann den Termin fest für Euch und gebe Euch alle weiteren Informationen.

Wir heiraten außerhalb von Frankfurt, würdest du uns auch dort begleiten?
Auf jeden Fall, ich begleite Hochzeiten weltweit. Bis 100 km Anreiseweg sind bei mir immer inklusive. Darüber hinaus anfallende Reise- und ggfs. Hotelkosten (im Ausland) gebe ich eins zu eins an Euch weiter, ohne die An- und Abreisezeit zu berechnen. Ich suche dabei immer die günstigsten Reisemöglichkeiten.

Was passiert, wenn du kurz vor der Hochzeit krank werden solltest?
Bisher ist das noch nie passiert! Ich habe aber ein großes Netzwerk an guten Fotografen, die dann zu gleichen Konditionen für mich einspringen können. Ich helfe Euch auf jeden Fall bestmöglich einen guten Ersatz zu finden.

Wann sollte das Paarshooting stattfinden?
Aus fotografischer Sicht ist die beste Zeit die „goldene Stunde“. Das ist die Stunde vor dem Sonnenuntergang. In dieser Zeit ist das Licht sehr warm, besonders weich und vorteilhaft. Wann wir das Paarshoting am besten an Eurem Tag unterbringen können, besprechen wir detailliert bei unserem Kennenlerngespräch.

Was ist wenn wir schlechtes Wetter haben?
Ihr müsst Euch keine Sorgen machen. Bilder im Regen, z.B. mit einem Schirm, können sehr romantisch sein. Meistens reißt aber auch die Wolkendecke für ein paar Minuten auf und wir können im Laufe des Tages ohne Regen shooten. Außerdem gibt es auch Indoor immer schöne Plätze für Fotos. Wenn wir gar nicht dazu kommen sollten das Paarshooting durchzuführen, können wir uns auch an einem separaten Termin, nach der Hochzeit, für die Fotos treffen.

Wann und wie viele Bilder bekommen wir?
Alle Fotos die Ihr bekommt, sind professionell von mir bearbeitet. Ihr werdet die Bilder in dem Stil bekommen, wie Ihr ihn auch hier in meinen Fotos seht. Bei einer Reportage sind es mindestens 300 – 600 Fotos und meine Bearbeitungszeit liegt bei maximal 4 Wochen. In der Regel erhaltet Ihr aber schon in den ersten Tagen nach dem Shooting einen kleine Vorauswahl.

Wo finden wir deine Preise?
Bitte nutz das Kontaktformular, um meine aktuelle Angebotsliste zu erhalten.